Umweltorganisationen Deutschland

BUND - Friends of the Earth Germany

Der BUND engagiert sich  für eine ökologische Landwirtschaft,  Klimaschutz und den Ausbau regenerativer Energien, für den Schutz bedrohter Arten des Waldes und des Wassers. Er ist einer der großen Umweltverbände in Deutsch­land. Fast 600000 Mitglieder und über 2.000 ehrenamtliche BUND-Gruppen.

www.bund.net


Deutsche Umwelthilfe

Die Deutsche Umwelthilfe e.V. engagiert sich für den Erhalt unserer natürlichen Lebensgrundlagen und verbindet hierzu Umwelt- und Verbraucherschutz. Die Deutsche Umwelthilfe wurde 1975 gegründet. Sie ist politisch unabhängig, gemeinnützig anerkannt, klageberechtigt und engagiert sich vor allem auf nationaler und europäischer Ebene. 

www.duh.de


Deutscher Naturschutzring

Dem 1950 gegründeten Deutschen Naturschutzring gehören als Dachverband der Natur- und Umweltschutzorganisationen in Deutschland heute 95 Verbände an. Auf nationaler, europäischer und internationaler Ebene setzt sich der DNR für den Erhalt der biologischen Vielfalt, wertvoller Landschaften, unverfügter Räume, Ressourcen- und Klimaschutz und für eine nachhaltige Entwicklung als Leitidee gegenüber dem bisher vorherrschenden ökonomischen Wachstumsmodell ein.

www.dnr.de


Greenpeace

Greenpeace ist eine internationale Umweltorganisation, die mit direkten gewaltfreien Aktionen für den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen von Mensch und Natur und Gerechtigkeit für alle Lebewesen kämpft. Die Aktivisten von Greenpeace sind im Dauereinsatz gegen Atomtests, Verschmutzung der Meere oder Giftmülltransporte.

www.greenpeace.de

NABU – Naturschutzbund Deutschland

Gemeinsam für Mensch und Natur – so lautet das Motto des NABU, der bereits 1899 gegründet wurde und sich engagiert, für Artenvielfalt und den Schutz intakter Lebensräume, für gute Luft, sauberes Wasser, gesunde Böden und den schonenden Umgang mit unseren endlichen Ressourcen.

www.nabu.de


WWF Deutschland

Zahlreiche Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht und jede vierte Art im Tierreich ist gefährdet. Für biologische Vielfalt, Klimaschutz und nachhaltige Landwirtschaft engagieren sich die Mitarbeiter des World Wide Fund For Nature (WWF Deutschland), eine der größten unabhängigen Naturschutzorganisationen der Welt.

www.wwf.de 


ROBIN WOOD

Auf den Spuren des Robin Hood setzt sich die Umweltorganisation ROBIN WOOD seit 1982 gegen das Waldsterben hierzulande und in den Tropen ein. Auch in den Bereichen Energie und Verkehr ist der gemeinnützige Verein aktiv. Die „Rächer der Entlaubten“ – wie sich die Aktivisten nennen – machen durch spektakuläre Aktionen auf sich aufmerksam.

www.robinwood.de


PRO WILDLIFE

Jedes Jahr sterben tausende Tierarten aus und fast immer ist der Mensch die Ursache. Wir tun etwas dagegen.

Mehr als 23.000 Tier- und Pflanzenarten sind vom Aussterben bedroht – durch Wilderei, Jagd, Tierhandel und Zerstörung ihrer Lebensräume. Das Ziel von PRO WILDLUFE ist es, die Artenvielfalt zu bewahren und Tiere zu retten. Die Organisationunterstützt Hilfsprojekte für Tiere in Not, hilft Lebensräume zu erhalten und die Bevölkerung vor Ort für den Schutz von Wildtieren zu gewinnen.

www.prowildlife.de


Umweltorganisationen international


Greenpeace

Vision:

We are aiming for nothing less than a transformation of how we see the world and ourselves in it. We want to support a shift from consumption to sharing, from competition to collaboration. Only by increasing our collective responsibility for each other, can we build a green and peaceful future.

www.greenpeace.org/international/


World Wildlife Fund - WWF

Our mission is to conserve nature and reduce the most pressing threats to the diversity of life on Earth

www.worldwildlife.org